Essentielle (und unnötige) Werkzeuge und Ausrüstung für Cannabis Anbau

Neben den üblichen Verdächtigen Sachen, die man sonst so zum Cannabis Anbau braucht, vergessen viele Grower Einiges an Werkzeuge und Ausrüstung, die essentiell sind. Meist braucht man die Sachen genau dann, wenn sie nicht da sind. Und dann wirds schwer und man ärgert sich, dass man nicht schon früher gekauft hat. Damit du dich nicht am Ende ärgern musst, bekommst du hier eine Liste mit Sachen die essentiell sind. Gleichzeitig erzähle ich auch, welche Sachen du nicht brauchen wirst.

Wann brauche ich welche Sachen?

Gerade als Anfänger fällt es oft schwer einzuschätzen, ob man etwas irgendwann brauchen wird oder nicht. Oft sind es Kleinigkeiten, die man gar nicht auf dem Radar hat und einem das Leben bei der Zucht von Hanft leichter machen.

Oft braucht man bestimmte Sachen in unvorhergesehenen Situationen während eines Grows.

Typische Szenarien während des Grows:

  • Wächst die Pflanze plötzlich zu hoch, muss man sie runterbinden – aber womit?
  • Growbox installiert und sie ist zu laut – womit Lautstärke zu senken?
  • Geruch tritt aus – wie Growbox abdichten?
  • Pflanzen outdoor aussetzen – wie transportieren?

Spätestens bei der Ernte und beim Trocknen von Weed bist du auf passendes Werkzeug angewiesen, mit dem du schnell und einfach arbeiten kannst, ohne dass danach dein ganzes Zimmer voller kleiner Reste oder Gerüche ist. So kann auch die Oma nächstes Mal zum Kaffee kommen ohne die Nase zu rümpfen.

Scheren für Ernte von Hanf

Die drei wichtigsten Scheren, die du IMMER brauchst. V.l.n.r: Rosenschere, Nagelschere, Lange Schere

Die drei wichtigsten Scheren, die du IMMER brauchst. V.l.n.r: Rosenschere, Nagelschere, Lange Schere

Hier gibt es keine “Alle für eine” Empfehlung. Und da man mal feine und mal grobe Sachen schneiden wird, lohnt es sich sowieso mehrere Varianten von Scheren zu kaufen.

Für grobe Arbeiten sollte man auf jeden Fall Scheren kaufen, die durch eine Feder wieder von selbst aufgehen und guten Grip bieten.

Kauftipps:

  • Rosenschere (für dicke Äste und Stämme)
  • Lange Schere (fürs Blattwerk)
  • Nagelschere (für schwer zugängliche Stellen)
  • Ernteschere (für kleine & dünne Äste)
BACILLOL AF, 1000 ml
Preis: EUR 6,64
16 neu von EUR 6,640 gebraucht
Scotch 1458T-GR Universalschere Titanium - in weiteren Farben verfügbar
Preis: EUR 14,23
Sie sparen: EUR 1,76 (11 %)
15 neu von EUR 8,460 gebraucht
Wüsthof Nagelschere 9 cm
Preis: EUR 11,90
7 neu von EUR 11,900 gebraucht

Da jede Hand anders ist, ist die Auswahl der Schere Geschmacks-, aber auch Komfortsache. Am Ende kann man in den Baumarkt gehen und einige Modelle in die Hand nehmen.

Latex-Handschuhe

Latexhandschuhe - stets ungepulvert kaufen

Latexhandschuhe – stets ungepudert kaufen

Bei jeder Berührung der Pflanze sollte man stets Latex-Handschuhe tragen. Dies verhindert, dass man irgendwelche Krankheitserreger aus der Umwelt an die Pflanze weitergibt.

Insbesondere bei der Keimung besteht die Gefahr, dass man den Seed verschmutzt und mit Krankheitserregern ansteckt.

Tipp

Die Handschuhe müssen ungepudert sein! Diese „Puderung“ ist ein Produktionsrückstand und kann an den Buds haften bleiben, was den Geschmack versauen kann.

Desinfektionsmittel

Man braucht Desinfektionsmittel, um…

  • Arbeitsflächen vor dem Maniküren der Buds zu säubern
  • nach getaner Arbeit keine Spuren von Cannabis auf den Arbeitsoberflächen zu hinterlassen
  • Erntewerkzeuge vor und nach der Arbeit zu reinigen

Gerade die Trichome sind sehr klebrig und werden bei der Ernte auf der Arbeitroberfläche landen.

BACILLOL AF, 1000 ml
Preis: EUR 6,64
16 neu von EUR 6,640 gebraucht

pH-Wert Test Kit

Um den pH Wert des Gießwassers oder der Blumenerde zu messen, ist ein pH-Wert Test-Kit unerlässlich. Ich empfehle das GHE Test-Kit. Es ist super günstig und liefert ausreichend exakte Messwerte.

Bei ausreichendem Budget kann man zu einem pH-Meter greifen, welches den pH-Wert digital anzeigt. Das macht die Messung extrem einfach. Allerdings müssen die Geräte öfter kalibriert werden, damit der Messwert zuverlässig bleibt. Wer mit Hydroponik-Systemen anbaut, weiß die Vorzüge eines digitalen pH-Meters!

Taschenmikroskop

taschenmikroskopExtrem hilfreich, um den perfekten Erntezeitpunkt zu bestimmen. An sich reicht schon ein günstiges Modell mit 60-facher Vergrößerung.

Profi-Kauftipp: Ein USB Mikroskop! Damit kannst du digitale Fotos deiner Trichome machen 😉 (Vergiss nicht beim Hochladen der Bilder EXIF-Daten zu löschen)

Kleiderbügel

kleiderbuegel trocknenUm Cannabis nach der Ernte zu trocknen, empfehle ich dir Metall-Kleiderbügel, wie du sie evtl. aus Textil-Reinigungen kennst. Dort werden die abgetrennten Stämme zum Trocknen aufgehangen. Glücklicherweise sind diese extrem billig.

Thermo-/Hygrometer

thermo-hygrometerUm während deines Grows den Blick auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Growbox zu behalten (wichtig zur Schimmelvermeidung), solltest du einen Thermo-Hygrometer kaufen.

Auch für das Curing deiner Buds in Einmachgläsern ist ein Thermo-Hygrometer Pflicht.