Deine Pflanze zeigt Mangelerscheinungen? Und du hast keine Ahnung, was es sein könnte? Mit dem Tool vergleichst du die Symptome der Pflanze mit der im Tool ab und kannst damit eine erste Diagnose machen.

Growdoktor –  Diagnose-Assistent für schnelle Hilfe starten

Falls du immer noch nicht sicher bist…

…kannst du unten einen neuen Beitrag erstellen und die Community fragen.

Damit du möglichst viel Hilfe zu deinen betroffenen Pflanzen bekommst, beachte die Regeln unten. Je mehr Angaben du zur Verfügung stellst, desto besser kann dir geholfen werden.

Wichtig für Fotos:

  • Möglichst hohe Auflösung
  • Unter möglichst viel Tages- oder Zimmerlicht schießen
  • “Problemzonen” deutlich erkennbar

Beschreibung des Mangels:

  • Welcher Bereich der Pflanze betroffen? Unterer/mittlerer Bereich, oberer Bereich, ganze Pflanze, vereinzelte Stellen an der gesamten Pflanze?
  • Wie verhält sich das Wachstum? Langsam, gestoppt, krüppelhaft,… ?
  • Welche Farbe haben die betroffenen Stellen? (Ist nicht immer korrekt auf Fotos zu erkennen)

Möglichst viel mit angeben

  • Sorte (+ Breeder)
  • Grow-Phase und -Tag
  • Grow Setup: Licht (+ Leistung), Topfgröße
  • Blumenerde: Name (vorgedüngt? mit Zusätzen vermischt? … )
  • Dünger: Name, Dosierung, Frequenz
  • Temperatur + RLF in der Growbox (min/max werte)
  • pH- und EC-Wert von Düngerlösung, Gießwasser und Blumenerde

Kommentare

  1. Danke euch schon mal für eure Antworten @anon15010864 und @zinolander

    Ich habe die LED etwas höher gehängt, um ein bisschen das Wachstum zu provozieren…
    Die hatten ja zwischen den Blättern fast kein Abstand…
    Also LED wieder mehr runter…
    Blauanteil ist ganz ordentlich bei der ViparspectrA 900

    Die Plants stehen in Bio Bizz Light, und ich habe sie bisher nicht zusätzlich gedüngt…
    Ob ich das jetzt vielleicht mal tun sollte?

  2. Wie schon @anon15010864 erwähnte, classic Wasser und Filter weglassen, einfach mit Leitungwasser temp 22-25° und ph nach Zugabe von Dünger auf 6,2 - 6,5 einstellen… gut ist :wink:

  3. Mein Kumpel will dieses Jahr 48 Pflanzen Guerilla - Outdoor growen, ist jetzt eine Woche nicht da und hat mir seine Jungpflanzen zur Pflege gegeben.
    … pünktlich zum Start der Spargelzeit.

    Die Strains sind Euphoria (RQS), Icebomb (Bomb Seeds) und Haze 1 (Nirvana Seeds).

    Die Icebomb’s steht in meiner Growbox, Die Euphoria’s und die Haze1’s im Fensterbrett.

    Die Ausgangssituation ist nicht unbedingt begeisternd. Was wäre aber dennoch sinnvoll? Komplett umtopfen, damit die Stängel tiefer in die Erde kommen? Einfach weiter so wachsen lassen und dabei die Stängel mit einem Ventilator trainieren?
    :thinking::thinking::thinking:

    Danke schonmal für Eure Antworten…

    LG

  4. Zwischenbericht nach BT 37(+45 Tage Vegi)
    Die großen Blätter werden erheblich schwächer, meine damit, dass die großen Blätter ganz schön hell sind im Gegensatz zu den anderen Blättern. Sollte ich schon Maßnahmen treffen oder erstmal abwarten ?
    Dünger: Hesi Boost, hesi supavit
    Wasser: PH angepasstes Leitungswasser

  5. Avatar for Vigo Vigo says:

    Dann mache ich mal den Anfang @n8grower:

    Zunächst die Frage wo die gescheckten Blätter auftreten, Oben, Mitte, Unten?
    Kannst Du sagen ob sich das Phänomen von unten nach oben oder umgekehrt fortsetzt?
    Das gäbe Hinweise ob es sich um bewegliche oder unbewegliche Nährstoffe handelt.

    Meine erste Idee dazu: Das ist entweder eine genetische Variation oder ein Phänotyp der sich ausgebildet hat.
    Es gab vor kurzem einen Beitrag mit einem sehr ähnlichen Bild, obwohl die Pflanze sehr gesund war. Ergebnis der Kommentatoren: Genetik.
    Ich hatte, vorübergehend, auch ein paar Blätter bei einer Pflanze, die so aussahen.

    Ergo, wenn die gelben Flecken das einzige Symptom sind, die Blätter aber nicht welken und die Pflanze wächst wie die anderen,
    dann freu Dich einfach an der Abwechslung zum eintönigen Grün. :+1:
    Grüße, Vigo.

    PS: Kuck mal HIER

  6. Avatar for Tarex Tarex says:

    Da mir das Nährstoff-Diagnosetool nicht wirklich weitergeholfrn hat muss ich nun hier fragen. Meine Dame hat seit Anfang an ein Problem mit gelblich werdenden Blättern. Heute müsste VT 36 sein.
    Erde ist BioBizz AllMix gedüngt wird mit BioBizz 50% des Düngeschemas. Das Wachstum ist gerade auch extrem verlangsamt. Vorhin wo ich ins Zelt geguckt hab war es auch extrem Warm, da ich über Nacht Venti und Lüftung aus hab. Temp. war bei 32 Grad und RLF wie immer bei ca. 30%.
    pH-Wert im Gießwasser ist immer zwischen 6 und 6,5

    Mein erster Impuls ging zu Stickstoff Mangel, da bin ich mir aber nicht sicher.
  7. Avatar for foSi foSi says:

    Na klar doch, sie möchte :sunny:
    Bei dem Topfvolumen, ist doch klar. Weiter so :herb:
    Geduld nennt sich die Medizin…
    Hätte hätte Fahrradkette, learning by doing, nicht nur sagen sie darf nur das oder jenes…

Im Forum diskutieren

1250 mehr antworten

Teilnehmer