Schild- oder Schmierläuse Befall – Was Tun?

Man hat einen Schild- und/oder Schmierlaus-Befall in der Growbox und ist nicht sicher, wie man die Biester wieder loswird? Bevor man in Panik gerät, gibt es die passenden Maßnahmen, wie man die unliebsamen Besucher von den Pflanzen verbannt. Erkennen Schildläuse Schildläuse sind zwischen 0,8 und 6 mm groß, die größte Art Aspidoproxus maximus kann bis zu 38 mm lang …

WeiterlesenSchild- oder Schmierläuse Befall – Was Tun?

Zinkmangel bei Cannabis erkennen und lösen

Zink (Zn) wird zwar in sehr kleinen Mengen benötigt, ist aber in Cannabis-Pflanzen ein extrem wichtiger Baustein für viele Stoffwechsel-Prozesse. Dazu gehören die Bildung von Chlorophyll, Proteinsynthese und Hormonausschüttung. Mobilität in Erde: niedrig Mobilität in Pflanze: niedrig Symptome Zinkmangel ist einer der häufigsten Mängel unter den Mikronährstoffen. Und er kann die Ernte erheblich senken. Es …

WeiterlesenZinkmangel bei Cannabis erkennen und lösen

Cannabis: Kupfermangel erkennen und lösen

Kupfer (Cu) ist ein Mikronährstoff. Er wird nur in Kleinstmengen von der Cannabispflanze gebraucht. Einige Sorten sind vor allem in der Blütephase für Kupfermangel anfällig. Gerade am Anfang der Blütephase kann das die Entwicklung der Buds erheblich stören und die Ernte stark minimieren. Mobilität in Erde: niedrig Mobilität in Pflanze: niedrig Symptome Charakteristisch für Kupfermangel …

WeiterlesenCannabis: Kupfermangel erkennen und lösen

Molybdän Mangel bei Cannabis erkennen und lösen

Molybdän (Mb) ist eines der sekundären Mineralien. Die Cannabispflanze braucht extrem wenig Molybdän. Es ist nicht lange her, dass man überhaupt erst herausgefunden hat, dass Molybdän notwendiger Nährstoff ist. Ein Molybdän Mangel kommt relativ selten vor. Molybdän wandelt in der Pflanze Nitrat (Stickstoff) zu Ammonium um, sodass die Pflanze den Nährstoff nutzen kann. Mobilität in …

WeiterlesenMolybdän Mangel bei Cannabis erkennen und lösen

Bormangel bei Cannabis erkennen und lösen

Bor (B) ist eines der sekundären Mineralien. Die Cannabispflanze braucht nur wenig Bor. Es ist nicht lange her, dass man überhaupt erst herausgefunden hat, dass Bor notwendiger Nährstoff ist. Mobilität in Erde: mittel Mobilität in Pflanze: niedrig Symptome Beim Bormangel sind jüngere Blätter im oberen Bereich der Pflanze betroffen. Charakteristisch für Bormangel sind braune nekrotische …

WeiterlesenBormangel bei Cannabis erkennen und lösen

Equipment-Guide: In 6 Schritten zur Growbox

Bei der Zusammenstellung der ersten eigenen wird es schnell unübersichtlich. Wer zum ersten Mal Cannabis anbauen will, fühlt sich erschlagen von all den Informationen. Mit dem Equipment Guide erfährst du Schritt für Schritt, wie du deine erste Growbox optimal zusammenstellst. Das Growbox-Setup muss dabei aufeinander abgestimmt sein. Das letzte was man will ist falsche zu …

WeiterlesenEquipment-Guide: In 6 Schritten zur Growbox

Manganmangel bei Cannabis erkennen und lösen

Mangan (Mn) ist einer der wichtigsten Mikro-Nährstoffe. Es hilft in der Pflanze Enzyme aufzuspalten, die für die Photosynthese und Bildung von Chlorophyll benötigt werden. Mobilität in Erde: hoch Mobilität in Pflanze: niedrig Mangan ist in der Pflanze ein immobiler Nährstoff. Sprich die Cannabispflanze braucht eine gewisse Zeit, um den Nährstoff dorthin zu transportieren, wo er …

WeiterlesenManganmangel bei Cannabis erkennen und lösen

Magnesiummangel bei Cannabis erkennen und lösen

Magnesium (Mg) ist einer der wichtigsten sekundären Nährstoffe. Magnesium ist für die Verwertung von Schwefel (S), Phosphor (P), und Stickstoff (N) Voraussetzung. Ohne Magnesium kann die Pflanze diese Nährstoffe nicht richtig verarbeiten. Mobilität in Erde: niedrig Mobilität in Pflanze: hoch Magnesiummangel kommt vor allem beim Indoor Grow öfters vor. Beim Outdoor Grow ist Magnesiummangel eher …

WeiterlesenMagnesiummangel bei Cannabis erkennen und lösen