Geruchsfilterung

Geruchsfilterung ist unerlässlich beim Indoor Grow. Nicht ohne Grund ist ein Grow ohne Aktivkohlefilter ein fataler Anfängerfehler.

WARNUNG: Growe niemals ohne Aktivkohlefilter!

Spätestens in der Blütephase werden deine Pflänzchen einen extrem starken Geruch verbreiten. Nach wenigen Tagen wird der gesamte Raum und später auch die umliegenden Räume von einem stechenden Grasgeruch erfüllt sein. Das lockt ungebetene Gäste, neugierige Nachbarn und schlimmstenfalls bestimmte „Staatsdiener“ in dein Zuhause.

Der Geruch wird sich sogar in deinen Klamotten festsetzen, so dass Kenner (bestimmte Staatsdiener haben solche Erfahrung) an Hand deines Geruches direkt feststellen können, dass du ein Grower bist.

Aktivkohlefilter

Ein Aktivkohlefilter funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie eine Gasmaske. Luft wird durch den Filter angesaugt. Deshalb wird der Aktivkohlefilter vor den Abluft-Ventilator gesteckt, so dass die angesaugte Luft von Partikeln und Gerüchen gefiltert wird, bevor sie über den Ventilator und den Abluftschlauch die Growbox verlässt.

Das Wundermittel dabei ist Aktivkohle – ein extrem poröser und feinkörniger Kohlenstoff. Die Struktur von Aktivkohle ist mit der eines Schwamms vergleichbar. Die Partikel bieten eine riesige Innenoberfläche. Dadurch bleiben jegliche Partikel in den inneren Verzweigungen der Aktivkohle-Teilchen „kleben“, was sie zum perfekten Medium für alle Arten von Filterung macht.

Die “Filter-Leistung” des Aktivkohlefilters wird als Luftdurchsatz ausgedrückt – sprich wieviel Kubikmeter (m3) Luft dieser pro Stunde (h) filtern kann.

Dimensionierung

Wie stark dein Aktivkohlefilter sein muss, hängt von der Leistung deines Abluft-Ventilators ab.

Zu Beachten beim AKF:

  • Der Luftdurchsatz des Aktivkohlefilters darf niemals niedriger sein, als der Luftdurchsatz des Ventilators im tatsächlichen Betrieb!
  • Der AKF muss mit mindestens 25% seines maximalen Luftdurchsatzes betrieben werden. Anderenfalls wird der Geruch nicht gefiltert

Somit darf der Luftdurchsatz des AKF…

  • einerseits nicht zu hoch sein (so dass unser tatsächlicher Luftdurchsatz bei mindestens 25% des AKF liegt)
  • andererseits nicht zu niedrig sein (so dass unser Luftdurchsatz im Betrieb nicht höher, als der maximale Luftdurchsatz des AKF ist)

Die tatsächliche Berechnung für die Dimensionierung des AKF wäre zu kompliziert.Deshalb bekommst du eine einfache Faustregel, die du befolgst.

Faustregel:

Wähle einen AKF mit dem gleichen oder nächstniedrigerem Luftdurchsatz
im Vergleich zum Abluft-Ventilator.

Folgst du der Faustregel, wird dein Luftdurchsatz selbst bei 80V Lüfter-Betriebsspannung (niedrigste Stufe eines Stufentrafos) weiterhin über der 25%-Grenze des AKF sein.

  • Somit hast du genug Spielraum, um den Lüfter aufzudrehen, falls es nötig ist (beispielsweise wenn deine Temperatur in der Growbox zu hoch ist).
  • Oder du kannst ihn sogar auf 80V betreiben ohne das Geruch austritt (beispielsweise um nach der Ernte die Buds in der Growbox möglichst langsam und schonend zu trocknen)

Kaufempfehlung

Aktivkohlefilter von PRIMA KLIMA, Reihe Eco Line

//asa2

  • Industrie-Einsatz
  • Top Qualität
  • Passen perfekt zu den SystemAir LTI Lüftern
  • Vorvlies hat gleiche Lebensdauer wie der AKF selber

Die AKF von Prima Klima sind perfekt für deinen Grow. Sie werden sogar in der Industrie eingesetzt. Praktisch ist, dass das Vorvlies nicht ausgetauscht werden muss, da es die gleiche Lebensdauer hat wie der AKF selbst.

Die passende Ausführung wählst du entsprechend des maximalen Luftdurchsatzes deines Lüfters bzw. Leistung deiner MHL/NDL.

Einfachheitshalber hier eine vorberechnete Übersicht:

Leistung NDL/MHLLTI AusführungVolt (Lüfter)AKF Ausführung
150WRVK sileo 720m³/h 150mm - ca 110 EUR120-130VPrima Klima ECO Line 800m³/h 160mm - ca 80,- EUR
250WRVK sileo 1008m³/h 200mm - ca 150 EUR
120-130VPrima Klima Industry Line 1150m³/h 200mm - ca 250,- EUR
400WRVK sileo 1008m³/h 200mm - ca 150 EUR

oder
RVK sileo 1307m³/h 250mm - ca 175 EUR
150-160V


120-130V
Prima Klima Industry Line 1150m³/h 200mm - ca 250,- EUR

oder
Prima Klima Industry Line 1200m³/h 250mm - ca 250,- EUR
600W (oder 2x 300W)RVK sileo 1375m³/h 315mm- ca 170 EUR

oder
2x RVK sileo 1008m³/h 200mm - ca 150 EUR
150-160VPrima Klima Industry Line Filter 1800m³/h 315mm - ca 400,- €

oder
2x Prima Klima Industry Line 1200m³/h 250mm - ca 250,- €
Tipp: Kaufe direkt einen Ersatz-Aktivkohlefilter, falls der erste – aus welchem Grund auch immer – ausfallen oder aufgebraucht sein sollte.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, durchschnittlich: 3,90 von 5)
Loading...